Die Besten Retro-Kühlschränke aller Zeiten | TOP#5

Wir kennen sie alle. Ihre Stärken, aber auch ihre Schwächen. Geschmäcker sind bekanntlich verschieden und dasselbe gilt für die persönlichen Ansprüche und Anforderungen. Den einen Retro-Kühlschrank für alle gibt es nicht.

  • Für die 5-köpfige Familie sollte er nicht zu klein sein, für den Single nicht zu groß.
  • Erschwinglich muss er für Leute mit schmalem Geldbeutel sein, während der besser betuchte vielleicht lieber keine Kompromisse eingehen möchte, sondern maximalen Luxus und Komfort bei höchster Verarbeitungsqualität wünscht.
  • Ein möglichst niedriger Stromverbrauch sorgt für niedrige laufende Kosten und wenn man kein Konzert in der Küche haben möchte, sollte der Kühlschrank darüberhinaus auch noch leise sein.

Das Gesamtpaket ohne Abstriche findet man im oberen Preissegment. Im unteren muss man meist Kompromisse machen. Hier kommt es hauptsächlich auf Preis-Leistung an. Was sie alle verbindet, ist ihr nostalgischer Charme. Mit unserer Top#5 möchten wir möglichst jedem den für seine Situation perfekten Kandidaten vorstellen. Los geht’s!

retro-fridge-top5-grafik

#1 – Klarstein PopArt | Für Preisbewusste Singles

Mit diesem schicken Retro-Kühlschrank sind Singles in bester Gesellschaft. Er macht keinen Ärger, ist günstig im Unterhalt und geht einem nicht auf die Nerven. Außerdem ist er ein guter Zuhörer, der alles mit einem milden Brummen absegnet und einem garantiert nicht widersprechen wird. Ein rundherum angenehmer Zeitgenosse also. Der Vollständigkeit halber sei noch erwähnt, dass man den Müll auch zukünftig selbst hinunter bringen muss – diese Aufgabe übernimmt er definitiv nicht. Dafür ist er einfach zu eitel. Ach ja, er eignet sich auch sehr gut für Zwei-Personen-Haushalte.

# Auf einen Blick

Abmessungen (HxBxT)97 x 55 x 55 cm
Gewicht35 Kg
Nutzinhalt
» Kühlen
» Gefrieren
121 Liter
108 Liter
13 Liter ****
EnergieeffizienzklasseA++
Stromverbrauch pro Jahr136 kWh
Stromkosten
» Im Monat
» Pro Jahr
» In fünf Jahren

3,35€
40,80€
204€
Geräuschemissionen42 dB/A
HighlightsInnenraumbeleuchtung |
Blitzkühl-Funktion |
Abtauautomatik | ...
Farbenbeige, blau, rot,
pink, creme
Angenommener Strompreis: 0,30€ / kWh | Monat = 30 Tage

» PRO & CONTRA

Der Klarstein bietet ein gutes Gesamtpaket zum fairen Preis. Mit monatlichen Kosten in Höhe von 3,35€ bleibt die Stromrechnung zudem bezahlbar. Kleine Schwächen offenbaren sich beim genauen Hinsehen in Bezug auf die Verarbeitungsqualität. Diese Makel sind jedoch überschaubar und betreffen nicht das Gehäuse – daher vernachlässigbar. Technisch setzt das Gerät keine neuen Maßstäbe. In dieser Preisklasse ist damit aber im Allgemeinen nicht zu rechnen. Der Retro-Look ist absolut überzeugend und der Kühlschrank damit ein authentischer Vertreter seiner Art.

FAZIT Insgesamt ergibt sich eine gute Preis-Leistung und aufgrund der überschaubaren Konkurrenz in dieser Größe ist er dank seines geglückten Designs unsere Empfehlung für Singles und gegebenenfalls Zwei-Personen-Haushalte mit knappem Budget.

#2 – Bosch KSL20 | Oberklasse für Singles, Kleine Haushalte & Büro

Höchste Verarbeitungsqualität, Technik und Ausstattung vom Feinsten und zudem eine Wohltat für die Ohren – So könnte man diesen Retro-Kühlschrank in wenigen Worten beschreiben. Der Schönling ist etwas größer und nicht ganz so erschwinglich wie der PopArt von Klarstein – als Gegenleistung dafür erhält man allerdings einen Kühlschrank der an sich keine Schwächen hat und in nahezu jedem Punkt überzeugen kann. Für Singles reicht der Stauraum dicke und auch für kleine Haushalte mit Kind ist er eine gute Investition, wenn die Größe des Gefrierfachs zu den individuellen Ernährungs- & Einkaufsgewohnheiten passt.

# Auf einen Blick

Abmessungen (HxBxT)127 x 65 x 66 cm
Gewicht102 Kg
Nutzinhalt
» Kühlen
» Gefrieren
157 Liter
141 Liter
16 Liter ****
EnergieeffizienzklasseA++
Stromverbrauch pro Jahr148 kWh
Stromkosten
» Im Monat
» Pro Jahr
» In fünf Jahren

3,65€
44,40€
222€
Geräuschemissionen37 dB/A
HighlightsSuperKühlen | TouchControl |
LED-Beleuchtung | FreshSense |
...
Farbenweiß, rot, blau
Angenommener Strompreis: 0,30€ / kWh | Monat = 30 Tage

» PRO & CONTRA

Nicht nur von außen ist dieser nostalgische Geselle ein Hingucker. Hier stimmen auch die inneren Werte. Neben zahlreichen überzeugenden Features wurde auch das Innenleben mit viel Liebe zum Detail bedacht. Eine edle Metallleiste mit eingearbeiteter Temperaturregelung und gekonnt platzierte Metall-Applikationen verfehlen ihre Wirkung nicht. Außerdem ist er kein Krawallmacher – er ist angenehm leise. Das kommt auch im Büro gut an! Der Haken an der Sache ist sein verhältnismäßig hoher Preis. Hier gilt es, Prioritäten zu setzen und genau abzuwägen, was für Erwartungen man an einen Kühlschrank stellen möchte.

FAZIT Dieser Kandidat hat technisch und qualitativ das Potential, ohne “Zwischenfälle” ein stattliches Alter zu erreichen. Sein Retro-Charme hat es in sich und er lässt sich zudem mühelos in jedes Raumkonzept integrieren. Auch ein Stromfresser ist er nicht! Das sind genug Argumente, ihn für unsere TOP#5 zu nominieren.

#3 – Gorenje ORK 193 | Familienkühlschrank im Retro-Outfit

Dieser Knabe braucht sich nicht zu verstecken und wird garantiert den ein oder anderen bewundernden Blick auf sich ziehen. Mit dem Vintage-Flair kommen aber auch allerhand nützliche und moderne Technologien ins Haus. Darüberhinaus zeichnet ihn sein extrem niedriger Stromverbrauch aus. Dank Energieeffizienzklasse A+++ verbraucht er trotz seiner stolzen Größe kaum Strom. Das lässt sicher nicht nur die Herzen von Familienoberhäuptern höher schlagen. Zwei Türen sind außerdem nicht nur äußerst schick anzusehen, sondern auch besonders praktisch und alltagsnah. Dahinter verbirgt sich massig Stauraum – ideal für Familien.

# Auf einen Blick

Abmessungen (HxBxT)194 x 60 x 67 cm
Gewicht75,5 Kg
Nutzinhalt
» Kühlen
» Gefrieren
322 Liter
227 Liter
95 Liter ****
EnergieeffizienzklasseA+++
Stromverbrauch pro Jahr154 kWh
Stromkosten
» Im Monat
» Pro Jahr
» In fünf Jahren

3,80€
46,20€
231€
Geräuschemissionen40 dB/A
HighlightsAbtau-Vollautomatik | FrostLess |
SuperFrost | FastFreeze | AdaptTech |
DynamicCooling | IonAir |
LED-Beleuchtung | ...
Farbendark chocolate, rot,
burgundy, schwarz,
beige, braun, grau
Angenommener Strompreis: 0,30€ / kWh | Monat = 30 Tage

» PRO & CONTRA

Niedrige laufende Kosten machen diesen Retro Kühlschrank auch langfristig erschwinglich. Der faire Preis für dieses Paket ist ein weiterer Pluspunkt. Technisch ist er sehr gut aufgestellt und lässt nichts vermissen. Gorenje selbst ist ein slowenischer Hersteller mit langjähriger Erfahrung in der Herstellung von Haushaltsgeräten, die auch hierzulande sehr beliebt sind und sich vor allem durch ihre gute Preis-Leistung auszeichnen. Das Gefrierfach ist üppig und die Lautstärke mit 40 dB in einem für die meisten Menschen subjektiv als angenehm wahrgenommenen Bereich.

FAZIT Dieses Gerät hat sich seinen Platz in der TOP#5 wahrlich verdient. Für Familien die langfristig Stromkosten einsparen und dabei nicht auf eine ordentliche Ausstattung verzichten möchten, ist dieser Nostalgie-Kühlschrank die richtige Wahl. Preislich ist er im Mittelfeld anzusiedeln.

#4 – Bosch KCE40 | Der Virtuose mit Viel Stauraum für Familien

Dieses nostalgische Familienmitglied werden von groß bis klein garantiert alle sehr schnell ins Herz schließen. Während Mama sich an dem makellosen Retro-Look erfreuen kann, wird Papa vor allem von der Ausstattung, der makellosen Verarbeitung und ganz besonders der überragenden Technik die Bosch diesem Virtuosen spendiert hat und den zahlreichen Features erfreuen. Mit der höchsten Energieeffizienzklasse glänzt er auch dieser Retro-Kühlschrank mit sehr niedrigen laufenden Kosten. Vom Design über technische Raffinesse bis hin zur Gestaltung des Innenlebens wurden alle Aspekte bedacht.

# Auf einen Blick

Abmessungen (HxBxT)200 x 67,5 x 72 cm
Gewicht170 Kg
Nutzinhalt
» Kühlen
» Gefrieren
302 Liter
214 Liter
88 Liter ****
EnergieeffizienzklasseA+++
Stromverbrauch pro Jahr149 kWh
Stromkosten
» Im Monat
» Pro Jahr
» In fünf Jahren

3,67€
44,70€
223,50€
Geräuschemissionen38 dB/A
HighlightsSuperKühlen | SuperGefrieren |
Urlaubsschaltung | TouchControl |
LowFrost | LED-Beleuchtung | ...
Farbenweiß, rot
Angenommener Strompreis: 0,30€ / kWh | Monat = 30 Tage

» PRO & CONTRA

Die Kühl-Gefrier-Kombination im Retro-Look bringt stolze 170 Kilogramm auf die Waage. Das liegt vor allem am hochwertigen Vollmetallgehäuse und sollte beim Kauf bedacht werden. Die Stromrechnung beschert weder Alpträume noch versetzt sie einen nach dem Überfliegen in Schockstarre – und wenn doch, ist er unschuldig. Der Ästhet spielt zweifelsohne in der Oberliga. Dank seiner Dimensionen kommt es auf eine Tiefkühlpizza hin oder her nicht an und auch sonst bringt auch eine große Familie in der Regel alles unter. Einziger Wermutstropfen: Der Preis. Auch er ist in der Oberliga anzusiedeln. Qualität hat ihren Preis. Und den ist dieser Kühlschrank definitiv wert – wenn man nicht am Hungertuch knabbert. Die günstigere Alternative findet sich in Kandidat Nummer #3.

FAZIT Wer das nötige Kleingeld hat, sollte nicht zögern und zugreifen. Der Bolide kann mit nahezu allem aufwarten, was man von Kühlgeräten erwarten kann. Und leise ist er übrigens auch.

#5 – Gorenje RK61620 | Für Familien mit Knappem Budget – Viel Platz für wenig Geld

Unglaubliche Preis-Leistung! Wenn es um viel Stauraum für wenig Geld geht, hat dieser Retro-Kühlschrank die Nase vorn. Fast 300 Liter Nutzinhalt stehen Familien für Lebensmittel, Getränke und sonstige Leckereien zur Verfügung. Sein dezenter Retro-Look steht ihm ausgezeichnet, zwei Türen machen ihn mit der leicht gewölbten Front zum Blickfang. Dank Energieeffizienzklasse A++ bleibt der Stromverbrauch auf niedrigem Niveau. Da er ringsherum magnetisch ist, kann man ihn bestens um ein paar stylische Kühlschrankmagnete erweitern und so Notizen und Postkarten der ganzen Familie befestigen.

# Auf einen Blick

Abmessungen (HxBxT)162 x 60 x 64 cm
Gewicht60 Kg
Nutzinhalt
» Kühlen
» Gefrieren
285 Liter
232 Liter
53 Liter****
EnergieeffizienzklasseA++
Stromverbrauch pro Jahr205 kWh
Stromkosten
» Im Monat
» Pro Jahr
» In fünf Jahren

5,06€
61,50€
307,50€
Geräuschemissionen42 dB/A
HighlightsAbtau-Vollautomatik |
Innenbeleuchtung |
SuperGefrieren | ...
Farbenbeige, feuerrot,
rot, weiß, grau
Angenommener Strompreis: 0,30€ / kWh | Monat = 30 Tage

» PRO & CONTRA

Groß. Günstig. Genügsam. Diese drei Worte beschreiben diesen nostalgischen Kühlschrank perfekt. Der Preis macht Kritik an sich überflüssig. Wenn man etwas bemängeln kann, dann ist es die technische Ausstattung. Der Bolide beschränkt sich aufs Wesentliche. Neben der Abtau-Vollautomatik verfügt er noch über eine SuperGefrieren-Funktion, die im Alltag durchaus nützlich ist. Mehr wird im Durchschnittshaushalt in den meisten Fällen auch nicht benötigt. Er ist etwas lauter als sein mehr als doppelt so teurer Kollege und Konkurrent “ORK 193” vom selben Hersteller.

FAZIT Solides Gerät zum Schnäppchenpreis. Für Familien die haushalten müssen, aber dennoch gewisse Ansprüche haben und einen optisch ansprechenden Kühlschrank mit nostalgischer Note für die eigenen vier Wände wünschen.

Kein passender Retro-Kühlschrank dabei?

Die TOP#5 reicht vom Single-Kühlschrank bis zum geräumigen Familienmodell. Unsere Favoriten sind aber nicht das Ende der Fahnenstange. Die Auswahl an Retro-Kühlschränken ist noch etwas größer! Weitere Klassiker finden Sie in unserem Retro Kühlschrank Vergleich. Dort können Sie 25 verschiedene Modelle von den angesagtesten und beliebtesten Herstellern miteinander vergleichen und finden außerdem viele nützliche Tipps zum Kauf in unserem Ratgeber. Erfahren Sie, worum es wirklich geht, worauf es ankommt und worauf man achten muss – und auch, was hinter diversen Begrifflichkeiten und technischen Angaben, Spezifikationen und Funktionen steckt. Von der Energieeffizienzklasse über die Klimaklasse bis hin zur Lieferung mit der Spedition wird dort alles ganz genau erklärt.

Nostalgische Grüße
team-retrofridge-unterschrift