ᐅ Die besten Retro-Kühlschränke in WEISS [2021]

Schlichte Eleganz in Weiß. Retro-Kühlschränke liegen voll im Trend. Auch wenn sie auf den ersten Blick aussehen als kämen sie aus vergangenen Zeiten – in ihnen steckt die Technik von heute. Je nach Preisklasse können sie mit allen Funktionen und Features aufwarten, die man auch aus anderen Kühlschränken kennt. Die Eyecatcher machen überall eine gute Figur und lassen sich mit jedem Einrichtungsstil kombinieren. Ihren Charme versprühen sie in jedem Raum, ganz gleich ob es sich dabei um die Küche einer kleinen Wohnung handelt, den Wohnbereich eines großen Hauses oder ein Büro. Hier sind besonders populäre Retro-Kühlschränke in Weiß.

Aktuelle Bestseller

Bestseller Nr. 1
AngebotBestseller Nr. 2
Bomann KGR 7328 Retro- Kühl-/Gefrierkombination, 250 Liter Nutzinhalt, Chromtürgriffe im Retro-Design, LED Innenraumbeleuchtung, weiß
  • Innovativ — Bomann Haushaltsgeräte entsprechen dem Trend der Zeit mit neuester Technologie, geringem Verbrauch und hervorragender Verarbeitung.
  • Retro-Look — Besonderer Blickfang in Ihrer Küche. Setzen Sie neue Akzente mit dem stylischen Retro-Design. Das Gerät ist in rot und weiß erhältlich.
  • Effizient & energiesparend — Die Kühl-/Gefrierkombination von Bomann schont Ihre Haushaltskasse und unsere Umwelt durch einen geringen Stromverbrauch.
  • Fassungsvermögen — Die Kühl-/Gefrierkombination von Bomann hat einen Gesamt-Nutzinhalt von 250 Litern. Dieser teilt sich in 186 Liter Kühl- und 64 Liter Gefrierraum auf.
Bestseller Nr. 3
Klarstein Silent Cool Minibar Minikühlschrank Mini Snacks- und Getränkekühlschrank (2 Etagen, 4,5-15°C stufenlos, Temperaturregler, 30 Liter, 24dB leiser Betrieb, platzsparend) weiß
  • MINI-KÜHLSCHRANK: Der Kühlschrank Silent Cool von Klarstein bringt Getränke auf ideale Trinktemperaturen und findet dank seiner kompakten Größe überall Platz. Der Minikühlschrank versorgt nahezu lautlos Getränke und Snacks mit erfrischenden Temperaturen.
  • LEISE: Der Minikühlschrank Silent Cool ist nahezu geräuschlos. Kaum hörbar verrichtet er seinen Dienst, denn sein Kühlsystem ist auf dem neuesten Stand der Technik. Kaum Geräusche, aber dafür mit thermoelektrischer Kühlung und Energieeffizienzklasse A+.
  • KOMFORT: Mit einem herausnehmbarem Regaleinschub sowie zwei Fächern in der Tür bietet der Kühlschrank genügend Möglichkeiten, kleine Leckereien in übersichtlicher Ordnung zu verstauen. Sein 30 Liter großer Innenraum nimmt alles gelassen in sich auf.
  • PLATZSPAREND: Dank der geringen Größe kann der Silent Cool problemlos dort seine Kühltätigkeiten verrichten, wo nur wenig Raum zur Verfügung steht: in Hotelzimmern, der Gartenlaube, Kinder- oder Jugendzimmern oder direkt im heimischen Partykeller.
  • FLEXIBEL: Über einen Drehregler im Innenraum des Minikühlschranks lässt sich die gewünschte Kühltemperatur stufenlos von 4,5 - 15 °C wählen.
Bestseller Nr. 4
bredeco BCMF-4L-W Mini Kühlschrank Minikühlschrank Tischkühlschrank Kühlschrank Mini Retro Kühlschrank klein Kleinkühlschrank Mini Kühlschrank retro 4 L weiß
  • hohe Mobilität – dank kompakter Größe und Tragegriff
  • multifunktional – kühlt und hält warm
  • universell – lässt sich sowohl über das Stromnetz als auch die Autobatterie betreiben
  • effizient – kühlt auf bis zu 5 °C (im Durchschnitt etwa 20 °C unter die Umgebungstemperatur)
  • optimale Nutzung des Stauraums von 4 l – entnehmbare Ablage
Bestseller Nr. 5
Klarstein Luminance Frost Kühl-Gefrier-Kombination - freistehender Kühlschrank, Glasfront, ca. 45 x 84 x 48,5 cm (BxHxT), 91 Liter Gesamtvolumen, weiß
  • STAURAUM: Für Bevorrater und Freunde tiefgekühlter Snacks bietet der Luminance Frost einen separaten Gefrierschrank. Hier finden die Vorräte genauso Unterkunft, wie tiefgekühlte Pizzen, Pommes oder fertig zubereitete Essensportionen.
  • ELEGANT: Die Klarstein Luminance Frost Kühl- und Gefrierkombination bringt mit ihrer Front aus hochwertigem Glas coole Eleganz in die Küche. Mit dem Klarstein Luminance Frost Kühl- und Gefrierschrank wird Frische zum Statussymbol!
  • ÜBERSICHTLICH: Kühlschranktür auf und alles schön geordnet auf die Ablagen aus Sicherheitsglas räumen: Ein übersichtlicher Kühlraum steht zur Verfügung – alles klar unterteilt in mehrere Ablageflächen.
  • EFFIZIENT: Mit einer guten Energieeffizienzklasse ist der praktische, einzigartige und elegante Kühlschrank außerdem besonders effizient – das schont nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt.
  • QUALITÄT: 2008 begann Klarstein die Welt der Haushaltswaren auf den Kopf zu stellen. Inzwischen begeistert der Mix aus hochwertigen Materialien und modernem zeitlosen Design mit einem beeindruckenden Sortiment, welches ständig wächst und wächst.
AngebotBestseller Nr. 6
Amica Kühl-Gefrierkombination Weiß 268L 172cm hoch automat. Abtauen KGCL 387 115 W
  • Nutzinhalt total: 268 l - Kühlen: 183 l - Gefrieren: 84 l
  • Kühlen - Abtauung: automatisch / Gefrieren - FrostControl, Abtauung: manuell
  • 3 Glasablagen - 1 Gemüseschublade - 4 Türablagen
  • 3 Gefrierschubladen - 2 Gefrierfach-Ablagen aus Sicherheitsglas

Letzte Aktualisierung am 27.10.2021 um 03:06 Uhr | Bild von Amazon Product Advertising API | Affiliate-Links*

Worauf muss man sonst noch achten?

Eine überzeugende Optik allein macht noch keinen guten Kühlschrank.

Der Nutzinhalt und das Verhältnis von Kühl- zu Gefrierteil muss zu den eigenen Ansprüchen passen. Während Singles mit 50 bis 80 Litern in der Regel gut zurecht kommen, muss es für Zwei-Personen-Haushalte schon etwas größer sein. 100 bis 150 Liter sind hier angemessen. Für jede weitere Person sollten noch einmal 30 bis 50 Liter eingeplant werden. Natürlich spielen auch die Ernährungs- und Einkaufsgewohnheiten eine entscheidende Rolle. Wer nur einmal pro Woche einkauft und gerne mal etwas mehr mit nimmt um ein paar Vorräte zu haben, braucht einen größeren Kühlschrank als Personen, die mehrfach pro Woche frische Lebensmittel einkaufen.

Retro-Kühlschränke kommen oft nur mit Basis-Funktionen und -Features daher. Sie haben alles, was man wirklich benötigt. HighTech ist aber im unteren Preissegment eher selten anzutreffen. Wer eine Kindersicherung oder dergleichen benötigt, wird hier eher nicht fündig.

Auch die Lautstärke ist ein Thema. Bis 40 Dezibel kann man von einem angenehmen Küchengesellen ausgehen. Je niedriger die Geräuschemissionen ausfallen, je leiser ist auch der Kühlschrank. Auch Kühlschränke die etwas lauter sind und beispielsweise 42 Dezibel haben, sind nicht automatisch Problemgeräte. Denn wenn man keine offene Küche hat und sich nicht ständig in der Küche aufhält um dort fernzusehen oder ein Buch zu lesen, sind auch Kühlschränke die man bei Gelegenheit auch einmal hört, meist unproblematisch. Vor allem, wenn man ohnehin nicht sehr geräuschempfindlich ist.

Geht es um die Kosten, sollte nicht nur der Kaufpreis ein Kriterium sein. Denn die laufenden Kosten können selbst einen günstigen Kühlschrank schnell viel teurer machen, als zunächst erwartet. Der Stromverbrauch muss vom Hersteller auf dem sogenannten Energielabel in Kilowattstunden (kWh) angegeben werden. Nimmt man nun einen fiktiven Strompreis oder den aktuellen Preis des eigenen Stromanbieters zur Hand, kann man die jährlichen Kosten ausrechnen. Im Jahre 2021 lag der durchschnittliche Strompreis pro Kilowattstunde bei fast 32 Cent. Bei einem Energieverbrauch von 100 kWh wären dies entsprechend Kosten in Höhe von 32 Euro pro Jahr oder 2,67 Euro pro Monat. Die Kosten steigen entsprechend bis man in schätzungsweise 10 Jahren einen neuen Kühlschrank kauft stetig. Bis 2030 könnten die Strompreise um bis zu 50 Prozent ansteigen. Was das monatlich ausmacht, kann man ausrechnen. Mit dieser einfachen Rechnung kann man Geräte miteinander vergleichen und errechnen, wie teuer sie langfristig sein könnten. Unabhängig davon sollte man möglichst viel dazu beitragen, dass der Kühlschrank so wenig Strom wie möglich verbraucht. Ein schattiger und kühler Standort ist ein guter Anfang. Auch wenn man das Gerät nicht laufend öffnet und nicht unnötig lange geöffnet hält, bewirkt man schon viel. So hat man möglichst lange Freude an seinem weißen Retro-Kühlschrank.