Die besten Klarstein Retro-Kühlschränke 2021

Klarstein ist eine Marke der Berliner Chal-Tec GmbH. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 2005 und seit ein paar Jahren mischt der Hersteller auch im Retro-Segment mit. Die Kühlschränke bringen ein ansprechendes Retro-Design mit solider Qualität und günstigen Preisen unter einen Hut. Die nostalgischen Kühlgeräte müssen sich dabei keineswegs vor der teuren Konkurrenz verstecken. Wir wollen uns alle verfügbaren Modelle von Klarstein etwas näher ansehen.

Besonders Beliebt: Die Bestseller auf Amazon

Bestseller Nr. 1
Klarstein PopLife 65L Getränkekühler, Kühlschrank, Retro-Design, Fassungsvermögen: 70 Liter, Temperatur: 0-10 °C, mechanischer Drehregler, LED, rot
  • STYLISCH KOMPAKT: Ob Getränke oder Snacks: Der stylisch kompakte PopLife Kühlschrank hält immer eine Kleinigkeit in seinem fassenden Innenraum bereit.
  • FORMSCHÖN: Aus dem stilvollen Klarstein PopLife Getränkekühler im Fifties-Retro-Look schmecken frisch gekühlte Leckereien besonders gut! Kompakt, praktisch und formschön: der PopLife Retrokühlschrank von Klarstein.
  • ZEITLOSES DESIGN: Außen versprühen die peppige Farbe und die runden Formen zeitlosen Retro-Charme und machen den Kühlschrank in jedem Zimmer zu einem dekorativen Wohnaccessoire.
  • ENERGIEEFFIZIENT: Durch Energieeffizienzklasse arbeitet er besonders umweltschonend, mithilfe des großen Reglers an der Rückseite lässt sich die Temperatur individuell auf einen Wert zwischen 0 und 10 Grad einstellen.
  • VERGLASTE TÜR: Die doppelt verglaste Tür sieht nicht nur gut aus, sie gewährt auch jederzeit einen schnellen Überblick über den Inhalt des Getränkekühlers. Der Innenraum ist zudem in stilvollem Schwarz gehalten, was den edlen Effekt noch unterstützt.
Bestseller Nr. 3
Klarstein Irene - Kühl- & Gefrierkombination, Retro Kühlschrank, 61 L Kühlfach, 24 L Gefrierfach, 40 dB leise, 2 Kühlebenen, 2 Türablagen, für Kleinfamilien und Singles, rot
  • VIEL PLATZ: dank 2 Ebenen aus Glas, ein emüsefach sowie zwei Türfächer für Flaschen, Gläser und Dosen. Für geordnete Verhältnisse bei der Tiefkühlkost steht im großen Gefrierfach auch ein Türfach für Butter zur Verfügung
  • VOLUMINÖS: 61 Litern Stauraum im Kühl- und 24 Litern Volumen im Gefrierteil bieten in der Klarstein Irene Kühl- & Gefrierkombination viel Platz für frische Lebensmittel, Getränke und Tiefkühlkost.
  • GROßER STAURAUM: Der Klarstein Irene Kühl- & Gefrierschrank bringt jetzt Retro-Look in jede Küche! Der Flashback in die 50er Jahre verfügt nicht nur über einen großen Stauraum für frische Lebensmittel sondern verleiht jeder Küche herzlichen Charme.
  • RETRO LOOK: Mit dem Klarstein Irene Kühlschrank wird aus der Küche ein echtes Retro-Diner der 50er. Verfügbare Varianten: rot, blau, schwarz.
  • STYLISCH: Abgerundete Formen, verchromte Türgriffe, glänzende Metallschutzkanten im Inneren und ein funktionaler als auch stylisher Flaschenöffner an der Tür bringen den Stil der 50er zurück in die Zukunft.
Bestseller Nr. 4
Klarstein Monroe Kühl- und Gefrierkombination Retro Mini-Kühlschrank (61 Liter Volumen, 24 Liter Gefrierfach, 2 Glas-Ablagen, Gemüsefach, 2 Türablagen, 40 dB leise) rot
  • PLATZSPAREND: Die Klarstein Monroe Red Kühl- und Gefrierkombination bringt Retro-Frische in die Küchen von Singles und kleinen Haushalten. Das kleine Kraftpaket lässt nicht nur mit seiner Außenhaut im schicken Design die Herzen höher schlagen.
  • STILVOLL: Flashback in der Küche! Mit der Klarstein Monroe Red Kühl- und Gefrierkombination kehrt in heißem Rot das Flair der 50er Jahre zurück, um ganz lässig Lebensmittel frisch zu halten.
  • KOMPAKT: Für Tiefkühlkost steht neben dem großen Gefrierfach in Pizzaschachtelbreite auch ein Türfach für Butter oder Streukräuter zur Verfügung. Mit der Klarstein Monroe Red Kühl- und Gefrierkombination wird aus der Küche ein echtes Retro-Diner der 50er.
  • SPARSAM: Durch die Energieeffizienzklasse frohlocken auch Umwelt und Geldbeutel. Mit 61 Litern Stauraum im Kühl- und 24 Litern Volumen im Gefrierteil steht für frische und tiefgekühlte Lebensmittel genug Platz bereit.
  • PRAKTISCH: Ordnung im Kühlschrank schaffen zwei Ebenen aus bruchresistentem Glas, ein herausnehmbares Gemüsefach sowie zwei Türfächer für Flaschen, Gläser und Dosen.
Bestseller Nr. 5
Klarstein Miro Mini-Kühlschrank mit Blackboard - Fassungsvermögen: 91 Liter, beschreibbare Front, Gemüse-Fach, 2 Glasböden, 3 Türfächer, Temperatur 7-stufig, schwarz
  • PRAKTISCHES MEMOBOARD: Der Klarstein Miro Kühlschrank bringt mit seiner mattschwarzen Front im ZestfulART Design nicht nur coole Eleganz in die Küche, er stellt auch seine gesamte Front als Mal- oder Schreibfläche zur Verfügung.
  • KOMPAKTE MAßE: Mit weißer oder farbiger Kreide wird der Miro zur Leinwand in der Küche! Dabei verzaubert der Miro Kühlschrank nicht nur mit seiner Optik, sondern ist durch seine kompakten Maße auch perfekt für Kleinhaushalte und Singles geeignet.
  • CRISPER-GEMÜSEFACH: So wenig Platz er von außen beansprucht, so viel besitzt er im Innern: 91 Liter Fassungsvermögen bieten Raum für Lebensmittel aller Art. Mit zwei Glasböden, 3 Türfächern und einem kühlen Crisper-Fach für Gemüse fällt das Sortieren leicht.
  • TEMPERATUR-REGLER: Die Anpassung der Kühlstärke ist denkbar einfach: Im Innern des Kühlschranks lässt sich mit dem 7-stufigen Temperaturregler immer die optimale Temperatur für die gelagerten Lebensmittel einstellen.
  • BESONDERS ENERGIEEFFIZIENT: Mit Energieeffizienzklasse ist der praktische, einzigartige und elegante Kühlschrank außerdem besonders effizient – das schont nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt.
Bestseller Nr. 6
Klarstein Garfield - 4-Sterne Gefrierschrank, leise, 3 Ebnen, energie- und platzsparend, freistehend, inkl. Eiswürfelform und Eiskratzer, höhenverstellbare Standfüße, 75 Liter, schwarz
  • SPARSAM: Der Klarstein Garfield ist ein kompakter und sparsamer Gefrierschrank, der frischen Wind in die Küchen von Kleinfamilien oder Paaren bringt. Er hat eine Menge Raum zur Verfügung zum Lagern von Tiefkühlkost und ist dabei sparsam im Verbrauch.
  • KOMPAKT: Mit seinem Nutzinhalt bietet der Gefrierschrank viel Platz für kleinere und größere Lebensmittel, die Tiefkühlleistung lässt sich komfortabel über einen Drehregler im Innenraum einstellen.
  • EFFIZIENT: Durch die getrennten Schubladen mit durchsichtiger Front kann man das Tiefkühlgut perfekt aufteilen und hygienisch platzsparend verstauen, dank seiner Energieeffizienzklasse ist der Garfield dabei sparsam im Stromverbrauch und effizient im Betrieb.
  • KLARES DESIGN: Sein klares Design verleiht dem Gefrierschrank eine moderne Eleganz, mit der er sich nahtlos in jede Küchenlandschaft einfügt. Viel Platz zum Einfrieren, dabei kompakt und umweltfreundlich: der Gefrierschrank Garfield von Klarstein!
  • QUALITÄT: 2008 begann Klarstein die Welt der Haushaltswaren auf den Kopf zu stellen. Inzwischen begeistert der Mix aus hochwertigen Materialien und modernem zeitlosen Design mit einem beeindruckenden Sortiment, welches ständig wächst und wächst.

Letzte Aktualisierung am 22.06.2021 um 12:14 Uhr | Bild von Amazon Product Advertising API | Affiliate-Links*

Klarstein PopArt

Klarstein Popart Cream - Kühlschrank, Standkühlschrank, Retro Look der 50er, 108 Liter Volumen, 13 Liter Gefrierfach, Blitzkühl-Funktion, Gemüsefach, 2 x Regal, Flaschenfach, Creme
  • ENERGIESPARER: Aus dem stilvollen Klarstein PopArt Kühlschrank im Fifties-Retro-Look schmecken frisch gekühlte Leckereien besonders gut. Der Kühlschrank ist ein umweltschonender Hingucker – nicht nur an heißen Tagen.
  • GUT ORGANISIERT: Sie öffnen Ihren farbenfrohen PopArt Kühlschrank, verstauen die Erfrischungen im Getränkefach und verteilen die Snacks auf die praktischen Fächer im 108 Liter großen Innenraum, aber auch Eier und Getränkeflaschen finden ihren Platz.
  • GEFRIERFACH: Selbst für Tiefgekühltes wie Pizza, Pommes oder leckere Eiscreme ist Platz im integrierten 13 Liter Gefrierfach. Gönnen Sie sich frische Leckereien und eisgekühlte Drinks, egal ob allein, zu zweit oder auch für überraschende Gäste.
  • STYLISCH: Der stylisch kompakte Klarstein PopArt Kühlschrank hält immer eine Kleinigkeit bereit. Nachschub ist immer ganz in der Nähe und wird in Ihrem übersichtlichen Kühlbuddy sofort gesehen.
  • UMWELTSCHONEND: Genießen Sie mit gutem Gewissen, denn durch seine C arbeitet er besonders umweltschonend. Das Logo auf der Tür, die peppige Farbe und die metallenen Standfüße versprühen zeitlosen Charme.

Letzte Aktualisierung am 22.06.2021 um 15:31 Uhr | Bild von Amazon Product Advertising API | Affiliate-Links*

Abmessungen (HxBxT)
97 x 55 x 55 cmEnergieeffizienzklasse A++
Gewicht
35 KgEnergieverbrauch / 24h 0,37 kWh
Nutzinhalt
121 Liter
Energieverbrauch / Jahr 136 kWh
Kühlen
Gefrieren
108 Liter
13 Liter
Geräuschemissionen42 dB/A
Gefrierfach4 Sterne ****KlimaklasseN, ST
Türanschlagrechts

Stromverbrauch und -kosten

0,37 kWh / 24h0,11€ / Tag*
11,2 kWh / Monat (30Tage)3,35€ / Monat*
136 kWh / Jahr40,80€ / Jahr*
Bei 0,30€ / kWh

Für Singles und kleine Haushalte in denen viel Wert auf wohnliches Ambiente und Design gelegt wird ist das Modell PopArt ein heißer Tipp. Er hat die ideale Größe und ist zudem mit einem 4-Sterne-Gefrierfach ausgestattet. Die erhältlichen Farben repräsentieren in Kombination mit abgerundeten Ecken und Kanten einen authentischen Retro-Look der sofort ins Auge springt und mit seinem Charme sämtliche Bewohner des Hauses und natürlich auch Besucher, in den Bann zieht. Besonders gut steht ihm auch das Fehlen eines Türgriffs. Man öffnet den schicken Retro-Kühlschrank einfach seitlich mithilfe einer Griffmulde. Sein Gefrierfach ist mit 13 Liter Nutzinhalt zwar nicht riesengroß, für die Zielgruppe reicht dies aber, um ein paar Lebensmittel darin aufzubewahren oder einzufrieren. Die Füße des nostalgischen Kühlschranks sind sexy und runden das Gesamtpaket optisch ab. Dieser Geselle ist nicht nur ein Eyecatcher, sondern überzeugt auch mit einer angemessenen Preis-Leistung.

Wie viel Strom verbraucht ein Kühlschrank?

Ganz wichtig bei Kühlschränken generell ist der Stromverbrauch und die damit einhergehenden Stromkosten. Wie man die monatlichen Kosten ausrechnet um Mini-Kühlschränke und Kühlgeräte generell miteinander vergleichen zu können, verraten wir in dieser simplen Anleitung.

  • 1. Energielabel lesen
    Das Energielabel enthält Angaben zu Energieeffizienzklasse (A bis G), jährlichem Stromverbrauch in Kilowattstunden (kWh) sowie Lautstärke in Dezibel (dB) und Nutzinhalt in Liter. Die für den Hersteller verpflichtenden Angaben verschaffen einem einen guten Überblick. Beim Onlinekauf findet man diese Angaben zwar auch in der Produktbeschreibung, bei den Bildern findet sich meist aber auch das Energielabel. So lässt sich überprüfen, ob auch alles seine Richtigkeit hat. Wir benötigen den jährlichen Stromverbrauch. In unserem Beispiel liegt er bei 100 kWh.
  • 2. Strompreis festlegen
    Am einfachsten ist es, einen fiktiven Strompreis zu verwenden, der etwas über dem Durchschnitt des aktuellen Jahres liegt. Laut Prognos steigen die Strompreise bis 2030 um etwa 50 Prozent. Aktuell, im Jahr 2021, liegt der durchschnittliche Strompreis bei knapp 32 Cent. Als Grundlage kann man natürlich auch den Strompreis des eigenen Stromanbieters verwenden. Die durchschnittliche Nutzungsdauer von Kühlgeräten liegt bei etwa 10 Jahren. In unserem Beispiel gehen wir davon aus, dass wir unseren Retro-Kühlschrank fünf Jahre nutzen werden. Unser Strompreis würde sich jährlich um circa 5,5 Prozent erhöhen und nach fünf Jahren bei 27,5 Prozent liegen. Um unsere Rechnung nicht unnötig kompliziert zu machen gehen wir davon aus, dass der Strompreis über die Nutzungsdauer bei etwa 36 Cent liegen wird.
  • 3. Strompreis errechnen
    Im letzten Schritt nehmen wir einfach den Stromverbrauch der favorisierten Kühlschränke und multiplizieren den Stromverbrauch mit dem Strompreis. Also in unserem Fall 100 kWh mit 36 Cent. Bei der Rechnung kommt ein Betrag von 36 Euro heraus, was dem jährlichen Strompreis entspricht. Teilt man diesen nun durch 12, erhält man die monatlichen Kosten. Hier wären dies 3 Euro pro Monat. In fünf Jahren beliefen sich die laufenden Kosten entsprechend auf 180 Euro.
  • Am Ende kann man den errechneten Strompreis mit dem Gerätepreis addieren um die Gesamtkosten zu erhalten. Unser Gerät kostet 120 Euro. Mit den Stromkosten in Höhe von 180 Euro die in fünf Jahren anfallen, ergibt sich eine Summe von 300 Euro, die der Vintage-Kühlschrank einen am Ende kosten wird. Der Gesamtbetrag eignet sich hervorragend, um verschiedene Modelle miteinander zu vergleichen.

    Der Stromverbrauch hängt in der Praxis stark von der individuellen Nutzung und dem Standort ab. Je höher die Raumtemperatur, je mehr muss das Kühlaggregat leisten. Direkte Sonneneinstrahlung ist ebenfalls zu vermeiden. Ansonsten macht es natürlich einen Unterschied ob man einen Kühlschrank einmal täglich oder achtmal öffnet und wie lange die Tür geöffnet bleibt. Entweicht kühle Luft, wird sie durch warme Raumluft ersetzt, welche dann herunter gekühlt werden muss. Mehr zum Stromverbrauch und wie man ihn reduzieren kann.

    Wie laut darf es sein?

    Neben dem Stromverbrauch sollte man auch die Lautstärke im Blick haben. In unserem Ratgeber schreiben wir mehr zum Thema wie laut ein Kühlschrank sein darf. Auf dieser Seite empfehlen wir auch besonders leise Kühlschränke. Die Lautstärke wird auf dem Energielabel in Dezibel (DB) angegeben. Verbraucher stehen aber oft vor dem Problem, dass diese Zahl die sich bei den meisten Modellen zwischen 38 und 44 Dezibel bewegt, nichts anfangen können. Wünschenswert wäre es, wenn man ein Modell unterhalb der 40 Dezibel Grenze erwischt. Aber auch ein Kühlschrank mit 40 Dezibel klingt nicht gleich wie ein Düsenjäger. Steht das Gerät ein paar Meter von Schreibtisch oder Schlafplatz entfernt, ist dies fast immer unproblematisch. Flüsterleise oder gar lautlos sind gleich mehrere Modelle von Klarstein. Mit 0 Dezibel ist zum Beispiel die Minibar MKS-11* (Amazon-Link) ein echter Geheimtipp. Aber auch der Retro Mini-Kühlschrank Audrey bewegt sich mit 39 Dezibel im grünen Bereich.

    Angebot
    Klarstein Audrey Mini - 2in1 Kühlschrank, Mini-Bar, kompakt, freistehend, Kompressionskühlung, 37 Liter Fassungsvermögen, Kühlung: 0-10 °C, creme
    • LUXURIÖS: Die Klarstein Audrey Mini 2in1 Mini-Bar bringt Spirituosen und Getränke auf ideale Trinktemperaturen und findet dank ihrer kompakten Größe bestens Platz in Kleinhaushalten, Partyräumen, Büros oder Hotelzimmern!
    • KOMPAKT: Der Klarstein Audrey Mini 2in1 Kühlschrank bietet mit mit dem Nutzinhalt viel Platz für eine reichhaltige Palette an Getränken, Spirituosen und Snacks. Zusätzlichen Stauraum schaffen die beiden Türfächer.
    • LED-LICHT: Ein LED-Licht im Innern erhellt zudem die gelagerten Lebensmittel und Getränke. Für die Kühlung nach Wunsch kann die Kühlleistung von 0 bis 10 °C eingestellt werden. Der mechanische Drehregler befindet sich versteckt auf der Rückseite.
    • DESIGN: Im unteren Teil des Audrey Mini 2in1 Kühlschranks steht ein 5 Liter 2 Sterne-Eisfach mit bis zu -18 °C bereit. Hier finden Tiefkühlkost, Eiscreme und Eiswürfel ihren Platz. Besonderen Eindruck macht der Audrey Mini 2in1 vor allem durch sein ansprechendes Design.

    Letzte Aktualisierung am 22.06.2021 um 09:43 Uhr | Bild von Amazon Product Advertising API | Affiliate-Links*

    Viele Kühlschränke produzieren untypische Kompressorgeräusche wie ein Schlürfen oder Knacken. Sollte man ein solches Gerät erwischt haben, bringt es einem natürlich nichts, wenn es ansonsten angenehm leise ist. Hier sollte man immer genau darauf achten, ob die Geräuschkulisse akzeptabel ist. Grundsätzlich hat auch die Umgebungstemperatur einen Einfluss auf die Lautstärke von Kühlgeräten. Wie oben schon beschrieben, steigt der Stromverbrauch, wenn es dem Kühlschrank zu warm wird. Denn in dieser Situation muss die Kühlleistung erhöht werden, um niedrige Temperaturen im Kühlschrankinneren aufrecht erhalten zu können. Muss der Kompressor mehr leisten, wird er natürlich auch lauter. Auch deshalb lohnt es sich, den Standort sinnvoll zu wählen. Bei den kleinen Retro-Kühlschränken von Klarstein ist dies in der Regel kein Problem.

    Wie groß sollte der Kühlschrank sein?

    Ein Single sollte mit 50 bis 100 Litern gut zurechtkommen. Zwei-Personen-Haushalte brauchen 80 bis 120 Liter und kleine Haushalte mit zwei Erwachsenen Personen und einem Kind sollten einen Kühlschrank mit 100 bis 150 Liter haben. Für jede weitere Person sollte man 30 bis 50 Liter einplanen. Gefrierfächer gibt es schon mit einem Nutzinhalt von 10 Litern. Wer nur hin und wieder eine Tiefkühlpizza aufbewahrt, sofern diese hineinpasst, Eiswürfel herstellt oder Kleinigkeiten wie Eis darin aufbewahrt, kommt damit sicher zurecht. Ansonsten sollte man schon mehr Volumen zur Verfügung haben. 20 bis 40 Liter sind schon deutlich angenehmer. Familien benötigen einen zusätzlichen Gefrierschrank oder Kühl-Gefrierkombinationen mit deutlich mehr Nutzinhalt.

    Grundsätzlich hängt die optimale Größe aber von mehreren entscheidenden Faktoren ab. Unter anderem davon, wie man sich ernährt. Ausschließlich von Tiefkühlpizza und anderen Fertiggerichten? Kommt nur frisches Gemüse auf den Teller? Individuelle Ernährungsgewohnheiten sollten berücksichtigt werden. Außerdem macht es einen Unterschied ob man nur alle 14 Tage einkaufen geht und entsprechend viel Platz im Kühlschrank braucht um die Einkäufe zu verstauen, oder ob man mehrfach die Woche das Haus verlässt, um sich mit frischen Lebensmitteln einzudecken. Wer nicht viel auf Vorrat im Kühlschrank lagert, kommt mit einem kleineren Gerät besser zurecht.

    Wie gut ist Klarstein?

    Viele Klarstein Geräte sind seit Jahren erhältlich und haben zahlreiche positive Bewertungen und Rezensionen erhalten. Einige davon haben sich zu echten Klassikern in ihren Segmenten avanciert. Im Bereich Mini-Kühlschrank finden sich zahlreiche Modelle, die ganz vorne mitmischen. Aber auch Retro-Kühlschränke wie der Klarstein PopArt stehen hoch im Kurs bei Käufern. Nicht jedes Produkt ist der ganz große Clou, wie bei allen Herstellern. Man darf nicht außer acht lassen, dass die Produkte der Marke Klarstein vor allem mit einer sehr guten Preis-Leistung überzeugen und der Fokus gar nicht darauf liegt, High End anzubieten. Hier müsste deutlich tiefer in die Tasche greifen. Gute Designs, gute Preise, hohe Funktionalität. Wir empfehlen aber grundsätzlich, sich vor dem Kauf möglichst einen guten Eindruck zu verschaffen von einem Produkt. Dazu gehören auch Rezensionen. Am Ende empfiehlt es sich, verschiedene Produkte zu vergleichen um so das richtige für sich zu finden.

    Mehr Retro-Produkte von Klarstein

    Letzte Aktualisierung am 22.06.2021 um 10:22 Uhr | Bild von Amazon Product Advertising API | Affiliate-Links*

    Mehr über Klarstein

    Das Unternehmen hinter der Marke Klarstein beschäftigt über 350 Mitarbeiter an vier Standorten. Dort werden coole Produkte designet und entwickelt die überwiegend in Asien produziert werden um die Kosten niedrig und möglichst attraktiv für den Kunden halten zu können. Das Produktportfolio besteht überwiegend aus Haushaltsgeräten und wird wird ständig um Neuheiten erweitert die es mit gelungenen Designs dem Kunden ermöglichen, eine persönliche Note in die eigenen vier Wände zu bringen. Charakterstarke Küchengeräte und Accessoires zu fairen Preisen – dafür steht Klarstein. Besonders viel Auswahl hat man im Bereich Retro-Kühlschrank. Die authentischen Designs ziehen ihren Betrachter sofort in den Bann. Was sich hinter dem Look verbirgt, verraten unsere Testberichte und Reviews. Aussehen ist bekanntlich nicht alles.

    Wer einen Blick auf die Website des Herstellers zu seinen Klarstein-Produkten werfen möchte, kann dies hier tun.

    Über das Kontaktformular kann man sich an Klarstein wenden, um Anfragen bezüglich Ersatzteilen, Reparaturen und sonstigen Angelegenheiten rund um Service, Garantie und Produkte zu stellen.

    Natürlich ist das Unternehmen auch telefonisch, via E-Mail oder klassisch über den Postweg zu erreichen:

    Chal-Tec GmbH
    Wallstr. 16
    10179 Berlin
    Deutschland

    Telefon: +49 (0) 30 – 408 173 810
    Telefax: +49 (0) 30 – 408 173 505
    E-Mail: info@klarstein.de